zusammenaufreisen.de v2.1

Teilen |

Neu: Unser Jahresprojekt 2015: Ein Film über Dänemark

Finistère

Unser Urlaubsort liegt im westlichsten Departement Frankreichs, im Finistère. Ich weiß nicht, ob es ein Wortspiel ist oder ob der Begriff Finistère wirklich für das steht, was er, wörtlich übersetzt, bedeutet: Finis tère, das Ende der Welt.

Und wirklich. An den einsamen Buchten des Atlantik, mal sandig, mal felsig, oder in den weiten Wäldern im Landesinneren. Ein wenig allein, gleichsam am Ende der Welt, kommt man sich durchaus vor.

Anm.: Über die Herkunft von "Finistère" wurden wir von unserem Besucher Bernd Wawer aufgeklärt:

"Der Name kommt aus dem lateinischen, von den Römern, die ja wie auch aus Asterix bekannt, in der Bretagne waren. Für sie war die Bretagne wirklich das Ende der Welt. Deshalb ist es zu dem Namen gekommen."

Vielen Dank für die Information, falls Ihr auch einen Hinweis habt, einfach Feedback oder Gästebuch benutzen.

  • Stand des Berichtes: Juli 2002
Teilen |

Neu: Unser Jahresprojekt 2015: Ein Film über Dänemark