zusammenaufreisen.de v2.1

Teilen |

Neu: Unser Jahresprojekt 2015: Ein Film über Dänemark

Panoramen von Rubjerg Knude

Wir waren schon sehr oft an der Rubjerg Knude. Sie gehört quasi zum Standard Reiseprogramm, wenn wir in Dänemark sind. Kaum ein Jahr, in dem wir sie auslassen.

Klar, dass da viele Fotos entstehen. Besonders interessant sind aus unserer Sicht die Panoramen, die den Kopf unserer Berichte schmück(t)en. Da wir die immer wieder austauschen, die älteren Panormanen aber zu schade sind, vergessen zu werden, hier also eine Sammlung unserer Panoramen von Rubjerg Knude.

Juni 2004

Im Juni 2004 lag der Kamm der Düne kurz hinter dem Leuchtturm.

Juni 2007

Dank an unseren Leser J.H. für dieses Bild vom Juni 2007.

Oktober 2007

Im Oktober 2007 sind die Häuser am Turm weg und der Sand hat sich noch weiter vorgearbeitet.

Februar 2009

Hier sieht man am linken Rand noch den Parkplatz, der ein Jahr später gesperrt wird.

August 2009

Eine weite Sandfläche ist um den Turm herum entstanden.

November 2010

Einer der beeindruckendsten Besuche an der Rubjerg Knude: Die Düne mit Leuchtturm im Licht der untergehenden Novembersonne.

Juni 2011

Zum ersten Mal seit Jahren wieder weiß angemalt.

Juni 2012

In der Abendsonne ist der Turm halt am schönsten.

Juni 2013

Man muss schon ganz schön weit weg vom Turm, um die Düne noch ganz draufzubekommen.

Juli 2013 bei Nacht

Aus anderer Perspektive (vom Weg aus fotografiert), aber Rubjerg Knude bei Nacht wollen wir euch nicht vorenthalten.

  • Stand des Berichtes: Juli 2013
Teilen |

Neu: Unser Jahresprojekt 2015: Ein Film über Dänemark