zusammenaufreisen.de v2.1

Teilen |

Neu: Unser Jahresprojekt 2015: Ein Film über Dänemark

Forêt d'Orient (14.6.2000)

Ich befinde mich jetzt in der Champagne, genau gesagt in einem Internetcafé in Troyes, der alten Hauptstadt, die im Süden der Champagne liegt.

Troyes ist durchaus sehenswert, viele alte mittelalterliche Gassen und eine Kathedrale.

Mein Zelt habe ich etwas außerhalb von Troyes aufgeschlagen. Wenn Ihr auf der Karte nachschaut, fallen Euch östlich von Troyes sicherlich die riesigen Seen auf. Diese liegen im Parc Régional de la Forêt d´Orient.

Es handelt sich dabei um ein Naherholungsgebiet, dass, nur ca. 1,5 Autostunden von Paris entfernt, alles hat, was man sich als Naturfreund vorstellen kann: Riesige Seen zum Wasserwandern, Baden, Surfen, Schwimmen, Angeln. Motorboote sind nur an einem See erlaubt.
Dazu ausgedehnte Wälder, Schlösser, Kirchen.

Was genau es mit den Seen auf sich hat, erfahrt Ihr gleich weiter unten.

  • Stand des Berichtes: Juni 2000
Teilen |

Neu: Unser Jahresprojekt 2015: Ein Film über Dänemark