zusammenaufreisen.de v2.1

Teilen |

Neu: Unser Jahresprojekt 2015: Ein Film über Dänemark

Bestes Flugwetter mit toller Sicht.

Flug

Ich bin im Leben schon einige (wenn auch nicht sehr lange) Strecken geflogen. Selten habe ich jedoch solch tolles Flugwetter mit einer so wunderbaren Sicht erlebt wie dieses Mal.

Deswegen habe ich mir gleich gedacht: Das muss auf die Homepage!!

Wir sind von Stuttgart nach Shannon mit Thomas Cook (Condor) geflogen. Das Flugzeug war ein Airbus A320 und machte einen sehr neuen und gepflegten Eindruck. Der Abstand der Sitze war vergleichsweise groß und der Service an Bord war in Ordnung.

Start und Landung konnte man am Videomonitor aus Pilotensicht verfolgen.

Allerdings: Ein echter Billigflug war das nicht ;-). Und auf dem Rückflug mussten wir über München fliegen, weil wohl nicht genügend Passagiere für beide Strecken zusammengekommen waren.

Der Flug startete um 07:25 Uhr in Stuttgart und war planmäßig gegen 08:45 Uhr (Ortszeit) in Shannon.

Zunächst konnte man ein Studium der Wolkenkunde absolvieren. Viele Wolken in unterschiedlicher Höhe und Form von oben betrachtet sind schon ein Erlebnis.

Das allerschönste war allerdings der Anflug auf Shannon. Wir hatten schon über Großbritannien unsere Reiseflughöhe verlassen. Über die Südostküste bei Wexford erreichen wir Irland. Die Meeresbucht "Waterford Harbour" ist von oben gut zu erkennen.

Wir entfernen uns von der Küste und überfliegen einige Berge. Die kleinen Wolken, die sich an deren Gipfeln halten wirken wie Wattebäusche.

Es ist Ende August in einem sehr trockenen Sommer in Europa und dennoch wirkt Irland von oben so endlos grün. Man erkennt die Steinmauern, die die Felder trennen. Und es wird deutlich, wie sehr Irland, zumindest in dieser Region zersiedelt ist. Viele kleine Höfe weit verstreut.

So gesehen hat uns Irland extrem freundlich empfangen, was bei dem wechselhaften irischen Wetter nicht eben selbstverständlich ist.

  • Stand des Berichtes: September 2003
Teilen |

Neu: Unser Jahresprojekt 2015: Ein Film über Dänemark